Newsflash
Hauptmenü

Neuigkeiten
Generalversammlung am 06.03.2010 PDF Drucken E-Mail

Leider gehören dem neuen geschäftsführenden Vorstand zwei Personen  nicht mehr an, die sich um die Belange des Vereins sehr verdient gemacht haben. Ursula Fahrnow schied, auf eigenen Wunsch, nach 20-jähriger Tätigkeit als 1. Kassiererin aus dem Vorstand aus. Sie führte die Kasse des Vereins mit sehr viel Verstand, Umsicht und Augenmaß. In ihre Amtszeit fielen die sieben finanziell schwersten Jahre des Vereins. Der AC Diefflen ist ihr zu großem Dank verpflichtet. Auch unser langjähriger 2. Vorsitzender, Engelbert Jakobs, schied aus dem Vorstand aus. Auch ihm möchten wir an dieser Stelle für sein  Engagement herzlichen Dank sagen. Erfreulich ist aber die Tatsache, dass beide dem Vereins in anderer Funktion weiter zur Verfügung stehen und wir auf ihren Rat zurückgreifen können.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Manfred Müller

2. Vorsitzender: Wolfgang Zimmer

1. Geschäftsführer: Martin Rott

2. Geschäftsführerin: Anja Forster

1. Kassiererin: Tanja Laville

2. Kassiererin: Margarete Hüther

Sportwart: Holger Fröhlich

Schülerwartin: Sonja Detempel

Jugendwartin: Petra Müller

Pressewart: Gregor Sogorski

Gerätewart: Carsten Müller

Des Weiteren gehören dem Vorstand als Beisitzer an: Inge Fröhlich, Martina Zimmer, Andrea Rott, Daniela Summa, Kathrin Müller, Carina Müller, Ingo Laville, Peter Summa, Herbert Geibel und Sven Ewen. Zu Kassenprüfern wählte die Versammlung Ursula Fahrnow und Alex Detampel.

 
Fastnachtsumzug in Diefflen PDF Drucken E-Mail

Unter dem Motto „Schneewittchen und seine 8 x 7 Zwerge“ zogen fast 60 sehr schön kostümierte Kinder und Erwachsene unseres Vereins durch Diefflens Straßen. Es war schon ein sehr farbenprächtiges Bild, dass die Gruppe abgab. Besonders erwähnt werden muss unser äußerst anmutiges und graziöses „Schneewittchen“. Sie hatte ihre Zwergenschar immer fest im Griff und verteilte neben Süßigkeiten auch unzählige Küsschen an das närrische Volk am Straßenrand.


Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Engagement bedanken und hoffen, dass wir im nächsten Jahr eine noch größere Truppe an den Start bekommen. Vielleicht ist der Vorsitzende dann auch einmal dabei.

 
Weihnachts- und Meisterschaftsfeier PDF Drucken E-Mail

Am Samstag, dem 13.12.2008 fand unsere traditionelle Weihnachts- und Meisterschaftsfeier im großen Saal des Gemeindehauses statt.

Über 100 Personen waren unserer Einladung gefolgt und bildeten wieder einen würdigen Rahmen für die Ehrungen unserer erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2008.

Natürlich gehört zu einer solchen Veranstaltung auch ein ansprechendes Pogramm. In diesem Jahr wurde, darauf sind wir besonders Stolz, das Programm ausschließlich von Akteuren unseres Vereins gestaltet. Fast alle Gruppen brachten sich ein und sorgten so für vielfältige Tanz- und Gesangsdarbietungen. Den Nachmittag eröffneten unsere Kleinsten mit der Weihnachtsbäckerei. Gekonnt zeigten sie, wie man Plätzchen backt und das dabei auch einiges schief gehen kann. Danach begrüßte der  1.Vorsitzende die anwesenden Mitglieder und Gäste. Er blickte kurz auf das vergangene Jahr zurück. Besondere Erwähnung fand die Leistung von Yvonne Sogorski, die in 2008 fünf Landesmeisterschaften erringen konnte. Zum Abschluss seiner Begrüßung wünschte der Vorsitzende allen ein paar schöne Stunden und übergab das Mikrofon an Ingo Laville, der zusammen mit Alex Detampel, gekonnt durch das weitere Programm führte.

Julia Detampel und Tobias Würden setzten als „Barbie Girl“ und „Ken“ das Unterhaltungsprogramm fort. Danach trat dann die „Kelly Family“ mit dem Song „Angel“ auf. Während des Vortrages schwebte plötzlich ein Engel (Ingo) über die Bühne und sorgte für Erheiterung bei den Anwesenden.

An diese Vorträge schloss sich die erste Ehrung des Tages an. Manfred Müller und Holger Fröhlich konnten neun Sportabzeichen verleihen. Fabian Moßner

erhielt das goldene und Robin Reiter das silberne Sportabzeichen. Julia und Sonja Detampel, Carmen Moßner, Tanja Laville, Bärbel Reiter, Yvonne und Gregor Sogorski erhielten das bronzene Abzeichen.

Franziska Detampel mit dem Lied „Ein Stern“ stand als nächstes Hightlight auf dem Programm. Nachdem auch „Franzi“ ihre Zugabe hinter sich hatte, betrat ein Duo der Superlative die Bühne. Dieter Bohlen (Alex) und Thomas Anders (Ingo) ließen „Modern Talking“ noch mal aufleben. Danach stellte Heidi Klum (Sabine Arand) bei  „Germany´s next Top-Modell“ die neueste Mode vor. Unser „Dressman“ Tobias Sogorski übernahm den männlichen Part dieser Show. Er und die jungen Damen wurden mit großem Applaus belohnt.

Im Anschluss an diesen Showteil wurden insgesamt 32 DLV-Mehrkampfnadeln (20xGold, 11xSilber, 1xBronze) verliehen.

Nachdem bis dahin das Programm größtenteils von den Kindern gestaltet wurde, waren nun auch die Mütter mit ihrer ersten Darbietung an der Reihe. Mit ihrem sehr gekonnt vorgetragenen Westerntanz riefen sie Beifallsstürme hervor und kamen um eine Zugabe nicht herum.

Nun stand der Höhepunkt der Ehrungen an. Unsere 13 erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler aus 2008 wurden auf die Bühne gebeten. Als erfolgreichste Sportlerin wurde Yvonne Sogorski geehrt, die fünf Saarlandmeisterschaften in der Altersklasse W 30 erringen konnte. Sie siegte im Weitsprung, im Kugelstoßen, sowie im Diskus-, Speer- und im Hammerwurf.

Alle zu Ehrenden wurden sehr schöne Glaspokale überreicht.

Kathrin Gundel und Sven Ewen sangen LIVE ein Liebeslied, was ihnen sehr viel Beifall einbrachte. Jetzt kamen wieder die Mütter unserer Kinder zum Einsatz. In schönen Kostümen interpretierten sie die Gruppe „Village People“ mit deren Song Y.M.C.A. und begeisterten erneut das Publikum.

Als Schlusspunkt überreichten Sonja Detampel und Sabine Arand unseren Trainerinnen Vera und Petra, sowie unserem Trainer Manfred, als Dank für deren Arbeit, schöne Urkunden und kleine Geschenke.

Einer fehlte aber noch an diesem Abend. Der Nikolaus war natürlich auch ins Gemeindehaus gekommen. Die Kinder und auch die Erwachsenen gegrüßten den heiligen Mann mit Liedern und Gedichten. Er  freute sich sehr über  die freundliche Begrüßung und verteilte Geschenke an die Kinder. Anschließend  erzählte er noch eine Geschichte und machte sich sodann wieder auf den Weg.

Nun war es an der Zeit, sich über das riesige Buffet herzumachen, welches von den Eltern und Großeltern aufgebaut wurde. Es war so gut bestückt, dass es jedem Party-Service zu ehren gereicht hätte. Vielen herzlichen Dank dafür!

Besonders bedanken möchten wir uns auch bei allen anderen, die zu dieser schönen Feier beigetragen haben. Stellvertretend möchten wir unsere Schülerwartin Sonja Detampel nennen, die einen Großteil der Organisation übernommen hatte.

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr.

 
Hauptgewinn! PDF Drucken E-Mail

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Stadtverbandes für Sport Dillingen, wurde am 09.10.2008 im Lokschuppen ein Ford Fiesta verlost. Hierbei zog unser Verein das große Los und gewann das Auto.


 
Neueröffnung der Sporthalle Diefflen PDF Drucken E-Mail

Am 18.07.2008 fand die Einweihung der neu renovierten Sporthalle Diefflen statt. Hierbei sollten sich alle Vereine, die die Halle nutzen, vorstellen. Auch unsere Sportlerinnen und Sportler bereiteten sich auf diesen Tag vor. Leider wurde der Ablaufplan sehr kurzfristig umgestellt, sodass bei unserer Vorführung schon keine Zuschauer mehr in der Halle waren. Bedauerlich ist auch, dass unser Verein im Bericht über diese Veranstaltung mit keinem Wort erwähnt wurde. Ich gehe davon aus, dass der Autor des Berichts zum Zeitpunkt unseres Auftritts nicht mehr anwesend war. Hätte er aber das Programm gelesen, hätte er erkennen müssen, dass auch unser Verein an der Veranstaltung teilgenommen hat.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 6
Copyright © 2018 AC-Diefflen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.