Newsflash
Hauptmenü

Neuigkeiten
13. Herbstwerfertag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 25. April 2014 um 11:42 Uhr

Dank der Hilfe durch die Stadt Dillingen, insbesondere von Herrn Ehm, konnten wir unseren Herbstwerfertag durchführen. Wildschweine hatten die Wurfanlagen derart umgepflügt, dass großes Gerät nötig  war, um die Anlagen für die 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 28 Vereinen herzurichten. Sportlerinnen und Sportler aus Kirn, Idar-Oberstein, Trier, Nieder-Rodenbach (bei Frankfurt) und Diekirch (Luxemburg) besuchten, neben 23 saarländischen Vereinen, unseren Werfertag. Da fast alle unsere Aktiven als Helfer eingebunden waren, konnten wir nur vier Teilnehmer an den Start bringen. Dabei überraschten Holger Fröhlich und Carsten Müller im Diskuswurf. Holger siegte in der Altersklasse M 35 mit sehr guten 32,65 m. Carsten belegte im Wettbewerb der Männer mit 27,43 m des 5. Platz. David Rödelstürtz mit 20,80 m und Sven Ewen mit 18,73 m belegten bei den Männern die Plätze 7 und 8. Sven startete auch im Speerwurf der männlichen Jugend A. Hier belegte er mit 26,78 m den 3. Platz.

Ich möchte mich bei allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz sehr herzlich bedanken.

 
Fastnachtsumzug in Diefflen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 25. April 2014 um 11:38 Uhr

Unter dem Motto „Schneewittchen und seine 8 x 7 Zwerge“ zogen fast 60 sehr schön kostümierte Kinder und Erwachsene unseres Vereins durch Diefflens Straßen. Es war schon ein sehr farbenprächtiges Bild, dass die Gruppe abgab. Besonders erwähnt werden muss unser äußerst anmutiges und graziöses „Schneewittchen“. Sie hatte ihre Zwergenschar immer fest im Griff und verteilte neben Süßigkeiten auch unzählige Küsschen an das närrische Volk am Straßenrand.

 

Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Engagement bedanken und hoffen, dass wir im nächsten Jahr eine noch größere Truppe an den Start bekommen. Vielleicht ist der Vorsitzende dann auch einmal dabei.


 
Weihnachts- und Meisterschaftsfeier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 25. April 2014 um 11:38 Uhr

Am Samstag, dem 15.12.2007.fand unsere traditionelle Weihnachts- und Meisterschaftsfeier im großen Saal des Gemeindehauses statt.

Neben der Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2007 wurden auch 32 Mehrkampfabzeichen in Gold, Silber und Bronze verliehen. Sehr erfreulich war die Tatsache, dass der größte Teil des Programms von verschiedenen Gruppen unseres Verein gestaltet wurde.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden sorgten unsere Kleinsten für das erste „Hight Light“. Zu der Musik von „Rudolf das kleine Rentier“ zeigten sie einen so tollen Tanz, dass das Publikum eine Zugabe forderte. Nach der Zugabe stand die Verleihung der DLV-Mehrkampf- Abzeichen auf dem  Programm. Nachdem unser Sportwart 12 goldene, 12 silberne und 8 bronzene Nadeln verteilt hatte, stand der nächste Höhepunkt auf dem Programm. Die Gruppe der 10 bis 15-jährigen erfreute die Anwesenden mit einen Tanz zu einer Musik aus dem Film „Sister Act“. Auch diese Gruppe kam nicht ohne Zugabe davon. Tobias Würden und David Summa zeigten den Sketch: „In der Wüste“.

Daran schloss sich die Ehrung der erfolgreichen Sportler/innen an. Yvonne Sogorski und Kasten Nalbach waren auf Landesebene erfolgreich. Für Erfolge auf Kreisebene wurden geehrt: Tobias Sogorski, Fabian Moßner, Kevin Ehrenberg, Marius Guss, Daniel Würden, Robin Reiter und Alex Feld. Eine Zaubershow mit „Kalibo“ stand als nächstes auf dem Programm. Die Kinder, aber auch Erwachsene, bezog er in seine Zaubereien mit ein. Anschließend wurden Martina, Wolfgang und Frank Zimmer für langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Auch der Nikolaus besuchte den  AC Diefflen. Mit Liedern und Gedichten erfreuten die Kinder den Nikolaus. Dieser verteilte dann die mitgebrachten Geschenke. Normalerweise stellt der Besuch des Nikolaus den Schlusspunkt dar. Nicht aber in diesem Jahr. Ein Höhepunkt stand noch aus. Die Kinder hatten sich in Engel und einige Mütter in Nonnen verwandelt. Unter der Leitung von „Whoopie Goldberg“, alias Sabine Arand, sangen und tanzten sie zu „I will follow him“. Nach zwei Zugaben  durften auch sie die Bühne verlassen. Einen ganz besonderen Dank möchten Julia und Sonja Detampel sagen, die maßgeblich an der Idee und der Umsetzung des Programms beteiligt waren. Aber auch allen anderen, die zu dem schönen Programm beigetragen haben, gilt unser Dank.

Der AC Diefflen wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein erforderliches und gesundes Jahr 2008.          

 
Seniorenmeisterschaften im Halbmarathon PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 25. April 2014 um 11:36 Uhr

Anlässlich der „Saarlouiser Woche“ fanden am 27.05.2007 in Saarlouis die saarländischen Seniorenmeisterschaften im Halbmarathon statt. Der AC Diefflen  wurde durch Yvonne Sogorski ausgezeichnet vertreten. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:52:25 Stunden belegte sie den 3. Platz.

 

Allen Schülerinnen und Schülern, sowie unserer jungen Seniorin herzlichen Glückwunsch für die guten Leistungen.

Die nächsten Wettkämpfe sind die Mehrkampfkreismeisterschaften der Schüler/innen A und B am 09. und 10.06.2007 in Saarlouis und das Fest der schnellen Zwerge am 16.06.2007 im neu renovierten Parkstadion in Dillingen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. April 2014 um 11:37 Uhr
 
Meisterschaften der Schüler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 25. April 2014 um 11:33 Uhr

In den vergangen Monaten erzielten nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler C und D ausgezeichnete Ergebnisse bei Meisterschaften und anderen Sportfesten. Auch unsere Schülerinnen und Schüler A und B sorgten mit sehr guten Leistungen für ausgezeichnete Platzierungen bei Kreis- und Landesmeisterschaften.

Allen voran sorgte Karsten Nalbach (M 14) für jede Menge persönliche Bestleistungen und sehr gute Platzierungen. Bei den saarl. Blockwettkampf-Meisterschaften in St. Wendel wurde er mit 2222 Punkten im Blockwettkampf Wurf ebenso 3. Saarlandmeister, wie im Achtkampf in Ottweiler. Im Achtkampf erreichte er 3602 Punkte, damit fehlten ihm nur 4 Punkte zum Gewinn der Vize- Saarlandmeisterschaft. Des Weiteren belegte er im Vierkampf, der in den Achtkampf integriert ist, mit 1859 Punkten den 5. Platz. Beide Punktzahlen bedeuten persönliche Bestleistungen. Weitere Bestleistungen erzielte Karsten im 100m-Lauf, im 1000m-Lauf, im Stabhochsprung und im Diskuswurf.

Bei den saarländischen Einzelmeisterschaften wurde Karsten Nalbach 4. im Kugelstoßen; 6. im 80m-Hürdenlauf und 7. im Weitsprung. Bei den Kreismeisterschaften erreichte er folgende  Platzierungen: 4-Kampf   3.Platz; Kugelstoßen  2.Platz; 100m, 80m-Hürden und Weitsprung jeweils Platz 5.

Neben Karsten Nalbach wusste auch Lena Steiner (W 13) zu überzeugen. Bei den  saarl. Einzelmeisterschaften belegte sie im Kugelstoßen den 3. Platz  und im Blockwettkampf Wurf den 4. Platz. Auf Kreisebene belegte Lena im Kugelstoßen den 2. Platz und über 60m-Hürden den 6. Platz.

Lisa Hoen (W14) wurde 8. Saarlandmeisterin im Blockwettkampf Wurf. Des Weitern belegte sie bei den Kreismeisterschaften im Kugelstoßen den 4. und im Weitsprung den 8.Platz.

Mit Lisa Hoen, Julia König und Lena Steiner haben wir auch wieder eine Siebenkampf-Mannschaft bei den Schülerinnen A. In Dillingen schlugen sich alle drei bei ihrem ersten Siebenkampf tapfer. Leider stürzte Lisa beim Hürdenlauf und Julia konnte keinen gültigen Versuch im Weitsprung verbuchen. Trotzdem Respekt für die erbrachten Leistungen unserer drei Mädels.

Allen herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen und erzielten Erfolgen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 6
Copyright © 2018 AC-Diefflen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.